LebensLust

Der Anlass gebietet eine seriöse Ansprache: Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde des Hauses VINELLA – Der Kuss für den Gaumen: Hiermit erlauben wir uns, die erstmalige Durchführung unseres LebensLust Gourmet & Kunst Festivals bekanntzugeben. Wir bitten Sie und Ihre Familien zu einem bezaubernden und zugleich beschwingten Fest für Gaumen, Augen und Ohren und vor allem für die Seele im Kurpark von Bad Münster am Stein-Ebernburg an Pfingsten (Samstag und Sonntag, 8. Und 9. Juni). Unsere Freude über Ihr geschätztes und wohlbegrüßtes Erscheinen wäre eine außerordentliche.

Feinste Öle aus Italien und Marokko, hochwertigen Aceto di Balsamico und edelstes Gebäck aus der Toskana, Schokoladentrüffel und Champagner aus Frankreich, (auch „Le Petit Paris“ wird dabei sein!), Kokosblütenzucker, so fein wie Goldstaub, aus Java/Indonesien, Whisky aus aller Welt, dazu herrlicher Limoncello, exquisite Essige aus der Pfalz, herausragende Gewürze aus Asien sowie Wein aus Südafrika. Und diese lukullischen Kostbarkeiten werden umrahmt von regionalen Genüssen, von Ziegenkäse und Wildspezialitäten über Brennerei-Köstlichkeiten und Craft-Biere sowie Nahe-Weine. Dazu werden wir eine Showkochküche haben, an deren Platten sich regionale Spitzenköche um Sie kümmern werden.

Wie bei den Gourmet-Angeboten, so seien bei der Kultur nur Auszüge genannt, so stellen global arbeitende Steinbildhauer und Maler ihre Werke aus. Es werden Musikstücke von George Gershwin und Leonhard Bernstein dargeboten, dazu werden Tanzeinlagen und eine Modenschau in vielerlei Hinsicht für Aufregung sorgen. Hutmacher, Taschen- und Schmuck-Manufakturen werden das Motto LebensLust fein unterstreichen, ebenso wie stolzierende Stelzenläuferinnen und Riesenseifenblasen-Bläserinnen. Wer möchte, fährt mit einem Segway durch den Kurpark unterhalb des Rheingrafensteins durch das Salinental. Andere sitzen an 50m langen Tischreihen mit weißen Tischdecken oder liegen entspannt auf der Kurparkwiese, einen Grashalm im Mund, den Blick in den blauen Himmel gerichtet.

Nein, wir verwandeln den Kurpark von Bad Münster am Stein nicht in den Central Park von New York, doch, einen Hauch der frühsommerlichen Atmosphäre aus dem berühmtesten Park der Welt – den wollen wir durchaus spüren. Ja, wir haben den ein oder anderen Ehrengast eingeladen – jedoch, wie es bei Celebrities so ist, man weiß erst wenn sie da sind, dass sie auch kommen. Und so werden wir an dieser Stelle zurückhaltend bei der Nennung von Namen sein. Auch wir von VINELLA sind gespannt, wer alles „erscheinen“ wird. Jedoch, mit Ihrem, verehrte Damen und Herren, liebe Gäste, freudig erwarteten Besuch rechnen wir und alle unsere Aussteller-Freunde fest!


Auswärtige Besucher melden sich für Zimmerreservierungen gerne bei der hiesigen Touristinformation unter 06708-641780 oder über info@bad-muenster-am-stein.de.

Ihre
Claudia Rapp

X