Ein VINELLA – Der Kuss für den Gaumen – Produkt ist mehr als ein Chutney oder ein Brotaufstrich. Aber der Reihe nach.

Wir alle kennen Chutneys als eine würzige, häufig süß-saure Sauce oder Creme (in diesem Falle oft als Brotaufstrich bezeichnet) oder, was bei Chutneys die Regel ist, mit musartiger Konsistenz, die bereichert wird mit ganzen Frucht- oder Gemüsestücken.

VinellaPlatzhalterDie Vielfalt der Hauptzutaten bei Chutneys ist nahezu unerschöpflich. Am bekanntesten ist sicherlich Mango. Für ein Mango VINELLA haben wir, neben frischen Mangos, die Zutaten getrocknete Tomaten, Zwiebeln, Olivenöl, frisch gepresster Orangensaft, Obstessig, brauner Zucker, Ingwer, Tabasco, Lorbeer, Pimentkörner, Gewürznelke, Meersalz und schwarzer Pfeffer verarbeitet.

Ein weiterer Klassiker ist die Sorte mit Kürbis Ingwer. Neben dem Ingwer war es uns in diesem Falle wichtig, bei dem Kürbis Ingwer VINELLA mit feinen, in kleinen Streifen geschnittenen Chillischoten zu arbeiten, um den würzigen und, ja auch den scharfen Charakter von Kürbis Ingwer VINELLA zu betonen und in einen guten Einklang zu bringen mit den weiteren Zutaten wie frische, unbehandelte Äpfel, Zwiebeln, Rohrzucker, weißer Balsamico, Vitamin C, Kümmel, Senfkörner, Meersalz und ebenfalls einen Schuß schwarzer Pfeffer.

Mit dem Möhren Orange VINELLA schaffen wir eine lukullische Verbindung zwischen den Welten: Wer auch immer sich entschieden hat, im eigenen Garten, auf dem Balkon, Gemüse im Beet oder im Topf anzupflanzen, hat sich, neben der Tomate, oft auf Karotten bzw. Möhren festgelegt. Somit galt auch für unser Team: Die Möhre muß dabei sein. Und, um eine Reminiszenz an das Land der historisch-traditionellen Chutneys darzustellen, nämlich Indien, und dieses Ursprungsland entsprechend wertzuschätzen, haben wir uns bei dem Möhren Orange VINELLAweiterhin für die Aufnahme von Curry entschieden. Hier in Pulverform, da das Pulver etwas milder schmeckt und sich vorsichtiger dosieren lässt. Die von vielen so geschätzte und das Produkt abrundende Fruchtigkeit, haben wir mit der Verarbeitung von saftigen Orangen erreicht.

KarottenAubergineRückblick zu den Ursprüngen

An dieser Stelle ein kurzer, aber wichtiger Blick in die Ferne: In Indien werden viele Chutneys zu jeder Mahlzeit frisch zubereitet und geben den – meist sehr scharfen – Currys eine zusätzliche Geschmackskomponente.

Bekanntlich brachten die Engländer Chutneys während der Kolonialzeit nach Europa, wo es üblich wurde, Chutney in Gläsern eingemacht mit langer Haltbarkeit herzustellen. Ein Chutney, so wie es heute in Europa und in den USA zubereitet wird, besteht weiterhin aus Gemüse oder Früchten. Häufig werden Mango, Tomaten, Zwiebeln, Knoblauch, Kokos oder Korianderblätter als Hauptzutat verwendet, aber auch andere Sorten oder Kombinationen sind möglich. Durch entsprechende Zugabe von Salz, Zucker, Chili, Pfeffer, Ingwer, Kreuzkümmel, Kurkuma sowie Zitronen-/Tamarindsaft oder Essig wird die gewünschte Geschmacksrichtung erreicht.

WAS MACHT VINELLA – DER KUSS FÜR DEN GAUMEN – AUS?

Es ist dieser Dreiklang der Verwendung von – erstens – heimischem Produkten wie z.B. Kürbis, Karotte, Tomate, Apfel oder Birne, hauptsächlich aus der nahen Region und zum Teil selbst geerntet. Zweitens – gepaart mit exotischen Früchten wie z.B. Mango, Orangen oder Ananas, und – drittens – vollendet komponiert und finalisiert mit passenden Gewürzen, symbolisieren VINELLA-Produkte die lukullische Einheit der ganzen Welt.

Ein klassisches Beispiel, das diese Dreiklang-Philosophie belegt, ist das Rote Beete VINELLA. Um den oft stark erdigen Geschmack der Rote Beete geschmacklich abzufedern, haben wir uns, nach langwierigen und intensiven Tests mit verschiedenen Süd- und Zitrusfrüchten am Ende für die Ananas entschieden. Ananas ist nicht nur lecker, sondern sie enthält auch zahlreiche Vitalstoffe und Enzyme, die sie zu einem wahren Naturheilmittel machen. Die leckere Frucht aus den Tropen schmeckt nicht nur gut, sondern liefert dem Körper auch zahlreiche Mineralien und Spurenelemente. Ananas enthält unter anderem Calcium, Kalium, Magnesium, Mangan, Phosphor, Eisen, (natürliches) Jod und Zink. Unser Körper benötigt all diese Mineralstoffe, um gesund und fit zu bleiben.

Im Ergebnis konnten wir der Rote Beete einen angenehmen Teil ihres erdigen Geschmacks belassen und diesen sogar nutzen, um ihn in Einklang zu bringen mit der Fruchtigkeit einer Ananas. Um den Dreiklang zu einem guten Ende zu führen, werden bei dem Rote Beete VINELLA, neben roten Zwiebeln, ein wenig Knoblauch, brauner Zucker und Rotweinessig, vor allem Ingwer, Chillischoten und – dies ist erneut als Wertschätzung an Indien zu verstehen – Currypulver dazugeben.

RoteBeeteAnanasReine Handarbeit

… und all dies in intensiver Handarbeit. Es ist selbstredend, dass alle VINELLA-Produkte reine Eigenherstellungen sind, direkt vom Erzeuger sozusagen, entstanden einzig unter Einsatz von Händen, Messern und sonstigem Zubehör, das NICHT zu einer industriellen Produktion gehört. Verwendet werden stets beste und natürliche Zutaten, garantiert ohne Konservierungsstoffe und glutenfrei. Insgesamt eine gesunde, geschmacklich runde und harmonische Angelegenheit.

Wie geht es weiter?

VINELLA – Produkte sind mehr als ein Chutney oder ein Brotaufstrich. Derzeit führen wir, unterstützt von renommierten Ernährungsexperten und Oecotrophologen Tests mit unterschiedlichsten Zusatzprodukten wie Käse, roher Schinken oder Hartwurst und vor allem verschiedenen Körnern wie Leinsamen, Sesam, Pinienkörner oder Hartweizen durch. Alle diese Versuche sind getragen von dem Ziel, VINELLA-Produkte künftig nicht lediglich als Beilage zu z.B. Braten oder Grillfleisch oder zur Käseplatte zu definieren, sondern zur vollwertigen Mahlzeit zum Mittag, aber auch zum eigenständigen Abendbrot zu entwickeln. Es muß ja auch nicht immer die Tiefkühlpizza oder das Käse- und Wurstbrot mit Joghurt am Abend sein. Am Ende dieses nachhaltigen Entwicklungsprozesses steht VINELLA. Getreu dem Motto: abwechslungsreich, nahrhaft und gesund sollte eine Mahlzeit sein. VINELLA schmeckt, ist natürlich – und es „reicht“!  Schon in wenigen Tagen beginnt das VINELLA-Team mit der Produktion dieser neuen Produkte.